deencn

 

Ihre HE-Musterteilbearbeitung wird auf Sonplas HE- Anlagen mit manueller Bestückung und einer rechnergestützten Aufzeichnung /Auswertung durch erfahrene Prozesstechniker ausgeführt.

Es stehen zur Verfügung:

  • Anlage für Schleifmittelflüsse von 0,1l/min bis 6l/min bei Drücken bis 140bar und Gegendruck von 5bar bis 140bar.
  • Anlage für Schleifmittelflüsse von 5l/min bis 45l/min bei Drücken bis 160bar.
  • Anlage für Prüfdurchflüsse von 0,1l/min bis 25l/min bei Drücken bis 160 bar und Gegendruck von 5bar bis 160bar.
  • Für die Optische Begutachtung der Schleifergebnisse stehen für Sie bereit:
  • rechnergestütztes Mikroskop mit Messfunktion.
  • rechnergestütztes Endoskop. Dazu eine Vielzahl von Optiken.


Des Weiteren haben wir die Möglichkeit Abdrücke von den Musterteilen vor und nach dem HE-Prozess zu erstellen und diese zu vermessen.

Bitte fragen Sie bei Bedarf nach:

Rudolf Raith

Tel.: +49 (0) 94 21 / 92 75 - 800

Mail: r.raith(at)sonplas.de

Sonplas GmbH- Sachsenring 57 - D-94315 Straubing - Deutschland - Tel: +49 (0) 94 21 / 92 75 - 0 Fax: +49 (0) 94 21 / 92 75 199 - info(at)sonplas.de

© conceptnet