Sonplas begrüßte zwei junge Frauen und sechs junge Männer, die sich für eine Berufsausbildung zum Mechatroniker, Elektroniker und zum Technischen Produktdesigner entschieden haben. Nach der Begrüßung und einer anschließenden Firmenpräsentation, folgte für die Neulinge ein Rundgang durch das ganze Unternehmen. Bei einer kleinen Interviewrunde konnten sich die Auszubildenden untereinander näher kennen lernen und die erhaltenen Informationen an die Anderen weitergeben. Bevor es zum gemeinsamen Mittagessen ging, musste die Gruppe noch eine Aufgabe lösen und ein Fotoshooting über sich ergehen lassen. Nach einer ausgiebigen Sicherheitsunterweisung können die jungen Menschen Ihre praktische Ausbildung in den Abteilungen dann antreten. 31 junge Menschen absolvieren derzeit bei Sonplas eine Ausbildung.