Beim Laserbeschriften werden Bauteiloberflächen mit Hilfe eines Laserstrahls verändert (im Gegensatz zum Drucken oder Beschriften mit z.B. Tinte, bei dem Material aufgetragen wird). Dadurch ist die Beschriftung oder Markierung sehr dauerhaft, wodurch eine Nachverfolgung (Traceability) über den gesamten Produktlebenszyklus möglich ist. Das Verfahren ist für fast alle gängigen Materialien anwendbar.

Typische Beschriftungsbereiche:
125mm x125mm