Batteriezellenproduktion Pouch-Zelle – Folding Linie

 

Sonplas schlüsselfertige Lösungen

Schlüsselfertige Lösungen von Sonplas

 

Die Folding Linie dient zur Pouch-Zellen-Produktion und befindet sich zwischen den Prozessabschnitten Formieren und Inspection. Die Pouch-Zellen werden beispielsweise in Trays zum zentralen Lader angeliefert. Dieser belädt zwei unabhängige parallele Linienabschnitte. Dort werden die Pouch-Zellen durch Indexfeeder im Pilgerschritt von Station zu Station transportiert.

Layout Folding Line

Layout Folding Linie

 

Werkstückträgerloser Transport

Werkstückträgerloser Transport

Highlights  

  • Großserienerprobte Technik, patentgeschützt
  • Optimierte Prozesse für großformatige Zellen:
      • Sehr enge Formtoleranzen
      • Materialschonende Handlingsprozesse (Ohne Werkstückträger)
  • Mehrstufiges rollendes Umformen:
      • Produktschonend: Minimalster Stress auf Dichtstellen und Pouchfolien
      • Sehr hohe Formstabilität: Taping kann entfallen
      • Sehr geringe Überstände (1mm) realisierbar
  • Einfache Formatverstellung
  • Linienübergreifende Traceability durch Sonplas Server

Technische Daten  

  • Ausbringung: 20ppm (optional 30ppm)
  • Abmessung Anlage : 3100 (W) x 15000 (L) x 2100 (H)
  • Typischer Produkt-Bereich:
    Dicke: 8 – 20 mm
    Länge: 250 – 430mm oder 400 – 700 mm
    Breite: 100 – 130 mm
  • Geringe Temperaturschwankungen im Pressprozess (+/- 2 K)

Prozesse  

  • Ausrichten
  • Schneiden der Ecken und Kanten
  • Mehrstufiges rollendes Falten (patentiert)
  • Thermisches Pressen
  • Prüfen der geometrischen und elektrischen Eigenschaften
  • NiO Ausgaben sortiert nach Fehlerklassen