Luftfahrttechnik Prüfstand für Main Fuel Pumps

Der Prüfstand für Main Fuel Pumps dient zur hydraulischen Prüfung von kundenspezifischen Kraftstoffpumpen
(Main Fuel Pumps) bei variablen Test- und Umgebungsbedingungen. Gemessen werden Durchfluss,
Leckagen und PRV-Einstellung. Die Prüfungen werden nach kundenspezifischen Vorgabedokumenten
durchgeführt.

Zugelassene Pumpentypen: CFM56-5, CFM56-7, CF6-80C2, CF6-80E, V2500-A5,
PW4000-94, GE90-110/-115, CF34-8C/E, CF34-10E, GEnx-1B/2B, Trent 700, Trent XWB, LEAP X1A/B

Main_Fuel_Pump_Prüfstand_Test_stand

Main_Fuel_Pump_Prüfstand_Test_stand

Sonplas

Highlights

  • Universeller Prüfkreis zur flexiblen
  • Prüfung von verschiedenen Pumpentypen
  • Automatische PRV Einstellung
  • Typspezifische Wechselpaletten mit
  • RFID-Tags und Transportwagen
  • Patch-Filter
  • Schallschutzmaßnahmen
  • Präzise Druck- und Durchflussregelung
Sonplas

Technische Daten

  • Prüfdruck: 210 bar / 3000 PSI
  • Durchfluss: 650 l/min / 170 gal/min
  • Drehzahl: 9000 U/min
  • Drehmoment: 500 Nm
  • Antriebsleistung: 350 kW
  •  Prüföl: MIL-C-7024 Typ II
  • Tankvolumen: 1800 l
  • Druckregelgenauigkeit: +/- 2 PSI
  • Temperaturbereich: 18-33 °C
  • Temperaturregelung: +/- 0.5 K
  • Leckagemessung: +/- 0.1 cc